2014 hat Yamaha das Yard Built Projekt ins Leben gerufen. Die YARD Built Plattform soll Ideen für alle liefern, die von einem eigenen Custombike träumen. Dabei bauen talentierte Customizer inspirierende Konzepte, die Ideen spenden, wie sich die eigene Yamaha verwandeln könnte. Die Liste der Yamaha Yard Built Projekte ist mittlerweile beachtlich und viele der bekannten Größen der Custom-Szene haben sich hier bereits verewigt: Roland Sands, JvB-moto, Rough Crafts, Shinya Kimura, Numbnut Motorcycles, Deus Ex Machina, um nur einige zu nennen. So unterschiedlich wie ihre Handschriften auch sind, sie haben alle bewiesen, welches Potenzial die Modelle der Yamaha Sport-Heritage Reihe bieten. Und gleichzeitig sind ihre einzigartigen Kreationen auch Inspirationen für alle Besitzer eines Yamaha Sport Heritage Modells. Einige Customizer bieten auch Kits ihrer Umbauten an. Damit können Interessenten ihr Bike relativ einfach ganz oder teilweise in den Zustand des Custombikes versetzen. Aber auch das Yamaha Original Zubehör Programm bietet viele Möglichkeiten, sein Motorrad zu individualisieren. So ist am Ende jedes Motorrad ein Unikat.

Besuchen Sie unsere Yard Built Seiten oder laden Sie unseren Flyer